Ab dem Sommersemester 2013 wurde das alte Industriepraktikum im Masterstudium durch ein Forschungspraktikum abgelöst und so die Forschungsorientierung des Studiengangs betont. Im Masterstudiengang nach der FPO 2013 gibt es also kein verpflichtendes Unternehmenspraktikum mehr. Das Forschungspraktikum wird an einem Lehrstuhl der Technischen Fakultät durchgeführt. Ausnahmen sind nach Absprache mit der Studienberatung möglich.

Alle Informationen zu Durchführung und Inhalt des Forschungspraktikums stehen in der Modulbeschreibung bereit.

Das Thema des Forschungspraktikums wird von einem akademischen Betreuer an der Technischen Fakultät ausgegeben und an dessen Lehrstuhl - ggf. in Kooperation mit einem externen Partner - bearbeitet. Es umfasst insgesamt 150 Stunden (entsprechend 5 ECTS-Punkten) und kann auch studienbegleitend absolviert werden.

Der externe Partner kann ein Unternehmen sein, d. h. Sie können das Forschungspraktikum mit einem Unternehmenspraktikum verbinden, wenn dieses die in der Modulbeschreibung aufgeführten Kriterien erfüllt. Sie müssen sich dann aber in jedem Fall selbst um einen Betreuer an der Technischen Fakultät kümmern, der die akademische Verantwortung für Ihr Forschungspraktikum übernimmt und Ihre Praktikumsbescheinigung (s. u.) unterzeichnet.

Das Forschungspraktikum schließt mit einer Zusammenfassung im Stil einer wissenschaftlichen Veröffentlichung ab. Die Durchführung des Forschungspraktikums wird vom Lehrstuhl auf diesem Formular zur Bescheinigung des Forschungspraktikums bestätigt, das anschließend im Prüfungsamt abgegeben wird.

Das Forschungspraktikum eignet sich gut als Studienleistung, die im Rahmen eines Auslandssemesters absolviert werden kann. In diesem Fall ist die Auslandshochschule der externe Partner. Zusätzlich benötigen Sie einen akademischen Betreuer an der FAU, der die Bescheinigung zum Forschungspraktikum ausstellt. Für die Vorbereitung und Durchführung des Foschungspraktikums im Ausland steht eine englische Modulbeschreibung bereit.

Zum Formular zur Bescheinigung des Forschungspraktikums liegt für internationale Betreuer an der FAU eine englische Ausfüllhilfe vor. In jedem Fall muss aber das deutsche Formular vom Betreuer ausgefüllt und unterzeichnet werden.

 

NEU!!!

Das Forschungspraktikum kann auch im Rahmen dieses Angebots am Forschungslabor Orthopädie für Radiostereoanalyse und Medizintechnik (FORM) der Orthopädischen Uniklinik Erlangen absolviert werden.